Suchmaschinenoptimierung (SEO in Berlin)

Unter Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO - SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization) versteht man alle Maßnahmen, die die Auffindbarkeit einer Webseite in den wichtigsten Suchmaschinen verbessern können.
Die bekanntesten Maßnahmen sind:
- Optimierung des Seitentitels
- Erstellung von sinnvollen Meta Tags
- Suchmaschinenfreundliche Gestaltung der Texte
- Optimierung der internen Verlinkung
- Verbesserung der externen Verlinkung

Was die Suchmaschinen gar nicht mögen:

Auf übertriebene Suchmaschinenoptimierung reagieren die Suchmaschinen äußerst allergisch.
Man sollte nie versuchen die Suchmaschinen auszutricksen. Wer dauerhaft ein gutes Ranking erreichen möchte, sollte also auf sogenannte Spammingmethoden verzichten.

Beliebte Spammethoden sind zum Beispiel:
- Versteckter Text (Text hat die gleiche Farbe wie der Hintergrund)
- Aneinanderreihung von Suchwörtern in den Meta Tags und im Content
Aber auch reine Flashseiten oder Seiten, die nur aus Bildern bestehen, mögen die Suchmaschinen nicht!
Auf solchen Seiten finden Suchmaschinen keine verwertbaren Daten.

Ohne gehts nicht: Backlinks

Für ein gutes Ranking Ihrer Seite sind viele hochwertige Links auf Ihre Seite zwingend notwendig!
Die Betonung liegt hier auf hochwertig.
Von einer Verlinkung auf fragwürdigen Webseiten ohne relevanten Inhalt oder in sogenannten Artikelverzeichnissen raten wir dringend ab!